Letztes Feedback

Meta





 

Schalke gebrochen

Auf ein neues liebe Leser.....erstmal muss ich mich entschuldigen dass ihr so lange nichts mehr von mir gehört habt ich hatte viel zu tun. Aber jetzt zum eigentlichen Thema....das Debakel der Schalker gestern gegen Real Madrid. Klar kann man gegen die (fast) beste Mannschaft der Welt mal verlieren aber 6:1 ??? Was haben sich die Herren Draxler, Meyer, Boateng und Co nur dabei gedacht. Meines Erachtens war Schalke die bessere Mannschaft in den ersten knapp 12 Minuten aber dann viel das Tor und die Mannschaft brach zusammen. Durch Draxlers 1000-prozentige hätte man ja noch ein bisschen Selbstvertrauen holen können, aber NEIN es wurde nichts. Eigentlich finde ich das schade denn ich sehe die Knappen als sehr gute Mannschaft. Trotzdem geht ein dickes Lob an die Fans, die trotz des Standes von 6:1 nicht aufgeeben und immer weiter gekämpft und angefeuert haben. Das waren die wahren Stars!!! Gegen die Bayern wird es noch schwerer zu Bestehen aber naja....GLÜCK AUF euer theo

27.2.14 19:27

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


/ Website (27.2.14 21:29)
Wow, von der Niederlage hab ich auch mitbekommen. Ich würde mal sagen *Ouutsch* und "Megaoutsch" Das ist hart, selbst wenn es gegen Real Madrid war, klar kann man auch mal verlieren...aber 6:1 ist doch etwas zu viel, findest nicht? Nur mal als Frage im Sinne deines "geilsten Verein aller Zeiten" :/

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen